Skip to main content

Unser Jahres-Programm

mit allen Aktivitäten, die im Jubiläumsjahr unter dem Label «850 Joor Rynach» stattfinden

Nutzen Sie die sinnvolle Filtermöglichkeit, um einen besseren Überblick über die grosse Anzahl unserer Jubiläumsaktivitäten zu erhalten: 
Anstatt ALLE Aktivitäten, kann man sich entweder mit 0|M nur die Monatsübersichtskalenderblätter oder nur diejenigen Aktivitäten eines einzelnen Monates (von 1|JAN bis 12|DEZ oder 2025) anzeigen lassen. 

KB FEBruar

04.|11.|18.|25. FEBRUAR
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren.

28. FEBRUAR
Kasperlitheater

MI 15-16 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

Der Kasperli und seine Freunde wol­len in den Zirkus. Leider fehlt ihnen das nötige Geld dazu. Da kommt Michi, Kasperlis Freund, auf eine nicht ganz unge­fährliche Idee.

In diesem Stück lernen die Kinder, dass es wichtig ist, auf seine Eltern zu hören.

Auf Mundart erzählt von der Kas­perli­bühne Suppenkasper Oberwil, geeig­net für Kinder ab 4 Jahren.

KN Marz

01. MÄRZ
Escape the library

FR 18-21 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

Escape the library ist ein Spielprin­zip, bei dem es darum geht, in einer Gruppe von 3-5 Personen (Mindestalter 8 Jahre) eine Reihe von Rätseln zu lösen und in vorge­gebener Zeit aus einem unserer verschlossenen Räume zu entkommen.

Geniessen Sie mit viel Spass unsere für Sie ausgetüftelten 3 Räume.

02. MÄRZ
Mischeli-Konzerte

SA 18 Uhr
Mischeli-Kirche 
Freunde der Mischeli-Konzerte

Fontana d'Israel
Johann Hermann Schein

Schein war Bachs Vorgänger in Leipzig und gehörte zur Generation von Kom­ponisten, die den «neuen Stil» Italiens nach Deutschland brach­ten.

Die Samm­lung «Fontana d’Israel», die 1623 veröffent­licht wurde, ist sicher­lich sein berühm­testes Werk.
In Part­nerschaft mit Tribune Baroques Ensemble Eloquence.

03.|10.|17.|24.|31. MÄRZ
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren.

08. MÄRZ
Reinacher Preis

FR 18-20 Uhr
im Gemeindesaal
Gemeinde Reinach

Geehrt werden an dem Anlass jeweils Menschen aus Reinach mit besonde­ren Verdiensten oder solche, die für Reinach etwas Bemerkenswertes ge­leistet oder erreicht haben.

Es sind dies Personen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Sport. Jedes Jahr gibt es eine*n Hauptpreisträger"in und mehrere Nebenpreisträger*innen. Aus­serdem werden Reinacher Vereine und Institutionen geehrt, die ein Jubiläum feiern konnten.

09. MÄRZ
Repair Café

SA 10-12 Uhr
Leimgruberhaus
Makerspace Reinach

Im Repair Café kannst du defekte Geräte oder Gegenstände gemein­sam mit freiwilligen Helferinnen und Helfern reparieren.

Oder du kommst einfach mal vorbei, um dich im Makerspace umzuschauen und neue Leute kennenzulernen.

17. MÄRZ
Essbare Wildpflanzen

SO 9:30-12 Uhr
Chutzenäscht
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Sind Sie neugierig, was so früh im Jahr in Wald und Wiese wächst und unse­ren Speiseplan bereichern kann? Bei einem Spa­ziergang suchen wir ver­schie­dene Wild­pflanzen. Unsere Fundstücke bereiten wir im Chutze­näscht zu, wo wir sie auch gleich geniessen.

Anmeldung bis 14.3.2024 erforderlich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Ursula Winkler 061 713 09 09).

22. MÄRZ
Einweihung neues Zunftbanner

FR Zeit & Ort
werden im Wochenblatt publiziert
Zunft zu Rebmessern

Die Zunft zu Rebmessern wird ihr neues Zunftbanner feierlich weihen.

Die öffentliche Bannerweihe findet am späteren Nachmittag anlässlich des 525-jährigen Gedenktages an das Ge­fecht am Bruderholz statt.

Zeit und Ort werden vorgängig im Wochenblatt publiziert.

23. MÄRZ
Waldputzete

SA 8-12:30 Uhr
Reinacher Wald (ab Leyhuus)
Bürgergemeinde Reinach

Die Bürgergemeinde freut sich, die­ses Jahr wieder alle Naturliebhaber zu Aufräumarbeiten (Schlagräu­mung) im Reinacher Wald einzu­laden.

Die Zwischenverpfle­gung und das Mittag­essen werden von der Bürgerge­meinde offeriert. Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Garten-Handschuhe.

Die Wald­putzete findet bei jeder Witterung statt! Treffpunkt Leyhuus.

15. MÄRZ
Jahreskonzert der MG Konkordia Reinach

FR ab 19 Uhr
Weiermatthalle
MG Konkordia Reinach

Jahreskonzert zusammen mit dem Blasorchester der Musikschule Reinach mit Festbetrieb, Bar und Tombola.

Saalöffnung und Festwirtschaft jeweils ab 19 Uhr. Beginn Konzert um 20 Uhr.

Weitere Informationen und das Kon­zertprogramm sind rund 1 Monat vor dem Konzert auf www.mgkreinach.ch zu finden.

16. MÄRZ
Tag der offenen Tür
der Musikschule Reinach

SA 14-16 Uhr
Schulhaus Weiermatten
Musikschule Reinach

Die Musikschule Reinach öffnet ihre Unterrichtstüren und lädt zum Tag der offenen Tür 2024 ein.

Kinder aus Reinach können alle Instrumente ausprobieren und die Lehrpersonen kennenlernen.

16. MÄRZ
Jahreskonzert der MG Konkordia Reinach

SA ab 19 Uhr
Weiermatthalle
MG Konkordia Reinach

Jahreskonzert zusammen mit dem Blasorchester der Musikschule Reinach mit Festbetrieb, Bar und Tombola.

Saalöffnung und Festwirtschaft jeweils ab 19 Uhr. Beginn Konzert um 20 Uhr.

Weitere Informationen und das Kon­zertprogramm sind rund einen Monat vor dem Konzert auf www.mgkreinach.ch zu finden.

23. MÄRZ - 07. APRIL
Schnitzeljagd durch Reinach

Während den Schulferien
Start: Gartenstrasse 16
Jubla Reinach

Die Jubla Reinach bietet in den Früh­lings­ferien einen kleinen Rätselpfad durch Reinach an, bei dem sich Klein und Gross beweisen können und spie­le­risch etwas über die Natur und Reinach lernen.

Diese Schnitzeljagd durch Reinach kann während der Ferien selbstän­dig und zeitunabhän­gig ab Garten­str. 16 gestartet und durchge­führt werden.

26. MÄRZ
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

29. MÄRZ
Barockmusik am Karfreitag

FR 19 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
Röm.-kath. Pfarrei St. Nikolaus

Tauchen Sie ein in die klangvolle Welt der Barockmusik, präsentiert von un­ser renommierten Cem­balis­tin Eriko Wakita, dem virtuosen Oboisten Jaime Gonzalez und wei­te­ren talentierten Musiker*innen. Geniessen Sie eine musikalische Rei­se mit Meisterwerken von Heinrich Ignaz von Biber, Jan Dis­mas Zelenka und Georg Friedrich Händel.

kb APR

07.|14.|21.|28. APRIL
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren.

12. APRIL
Mischeli-Konzerte

FR 18 Uhr
Mischeli-Kirche 
Freunde der Mischeli-Konzerte

Les Nations - Musik von Couperin, Buxtehude, Corelli, Purcell

Um 1680 gab es in Europa zwei bedeu­ten­de Orchester. Ästhetisch streiten beide Stile miteinander. 

Diese instru­mentale Form war damals eine Beson­der­heit aus Italien, in Frankreich spiel­te man nur Tanzmusik. Couperin nennt diese Sammlung von «Sonaden»: Les Nations.

13. APRIL
Ayurveda Grundlagen-Kochkurs

SA 09:30-15 Uhr
Fiechten Schulhaus
Hobby Kochclub Rynach

Lerne an diesem Grundlagen-Kochkurs schrittweise die ayurvedische Küche in Verbindung mit der europäischen Kochtradition kennen. Wir kochen ayurvedische Gerichte aus regionalen und saisonalen Zutaten und gehen der Frage nach, welchen Einfluss unsere Ernährung auf unseren Körper und Geist haben kann. Anmeldung erforderlich.

14. APRIL
Brutvögel im Aescherfeld

SO 07:35-11 Uhr
Tramhaltestelle Reinach Süd
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

In den Brachen und Hecken der wei­ten Schotterebene suchen frühe Rück­kehrer aus dem Süden Nahrung und Brutplätze.
Wir spazieren auf den Wegen und suchen Schwarzkehlchen, Goldam­mern und Feldlerchen.
Fernglas mitnehmen!

17. APRIL
Piccolo-Kurs

17. April | MI 19-20 Uhr
danach jeden MI 19-20 Uhr
Aula Fiechten Schulhaus
Die Zämmegwirflete

Piccolo-Kurs für Wiedereinsteiger*innen.
Dieser Kurs startet am 17. April in der Aula vom Fiechten Schulhaus, danach findet er jeweils jeden Mittwoch Abend von 19-20 Uhr statt.
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon: 079 718 44 85
Homepage: wirfel.ch

19. APRIL
kmu Reinach

an der Industrienacht
Regio Basel 2024
FR 17-24 Uhr
Parkplatz Endress+Hauser Flowtec
kmu Reinach

Im Rahmen des Programms der Industrie­­nacht Regio Basel 2024 präsentiert kmu Reinach in einer Zeltstadt 15 bis 20 seiner Mitglieder.

Kommen Sie vorbei und staunen Sie, was die Firmen an ihren Ständen alles zu bieten haben.

19. APRIL
Industrienacht Regio Basel

FR 17-24 Uhr
diverse Orte
Verein Industrienacht Basel

An der zweiten Industrienacht Regio Basel erwartet Sie in Reinach ein bun­ter Branchenmix.

Einen Blick hin­ter die Kulissen bieten Endress+Hauser, Neoperl, Birk­häuser und Business Parc.

Tickets für die Industrienacht sind ab sofort er­hält­lich.

20. APRIL
Sound Palast

SA ab 20 Uhr
Jugendhaus Palais noir
Musikschule Reinach

Rock-Pop-Konzerte mit Bands der Musikschule Reinach und diversen Gästen.

21. APRIL
Frühjahrskonzert

SO 17-19 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
Orchester Reinach

Das Orchester Reinach ist seit mehr als 50 Jahren fester Bestandteil des kultu­rellen und gesellschaftlichen Lebens in Reinach. Um die 35 Amateurmusike­rin­nen und -musiker treffen sich wöchentlich zur gemeinsamen Probe.

Klavierkonzert des Orchesters Reinach. Solo: Maurice Providoli, musikalische Leitung: Luca Fiorini

30. APRIL
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

30. APRIL
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-20 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

kb MAI ot

04. MAI
Grosser Flohmarkt

SA ab 09 Uhr
Fiechten Schulhausplatz
Ski-Club Reinach

Mit 100 Aussteller*innen ist der Floh­markt stark in der Region verankert und prä­sentiert den Besucher*innen immer wieder ein attraktives Angebot an Ge­brauchtem. Zudem verwöhnt der Ski-Club Reinach BL seine Be­su­chenden jeweils kulina­risch während des Flohmarkts. Auf der Homepage www.ski-club-reinach-bl.ch werden alle Events/Aktivitäten jeweils angekündigt.

04. MAI
MITWELTEN

SA 10-12 Uhr
An der ARA Brücke, In der Haid
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Die Reinacher Heide ist ein stark genutzter Erholungsraum.

Das Projekt MITWELTEN entwickelt digitale Mittel, um den Einfluss der menschlichen Nutzung auf die Artenvielfalt zu zeigen. Darüber hinaus wird den Besucher*innen die Einzigartigkeit dieses Gebietes vermittelt.

04. MAI
Sound Palast

SA ab 19 Uhr
Jugendhaus Palais noir
Musikschule Reinach

Rock-Pop-Konzerte mit Bands der Musikschule Reinach und diversen Gästen.

05. MAI
Maibaumfeier

SO 15-21 Uhr
Ernst Feigenwinter-Platz
Bürgergemeinde Reinach

Um 15 Uhr startet die Festwirtschaft der Buurezunft Reinach.
Um 16 Uhr folgt der Einmarsch aller Teilnehmen­den, angeführt von den Ehrendamen und dem Bannerträger.
Anschliessend zeigen der Volkstanz­kreis und der Jodler­club Reinach ihre Darbietungen, musi­kalisch unterstützt vom Alphorn-Duo Surbaum.

05.|12.|19.|26. MAI
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren.

09. MAI
65. Reinacher Banntag

DO 09.15|13-20 Uhr
Banntag-Wiese
Bürgergemeinde Reinach

Ganztagesroute: Besammlung um 9.15 Uhr beim Tierpark, Mittagessen unterwegs

Halbtagesroute: Be­samm­lung um 13 Uhr beim Heimat­museum, Getränke­halt unterwegs

Festbetrieb auf der Banntagwiese (Ponyreiten, Gumpischloss, Torwand, Konzert der Musikgesellschaft Konkordia u. a.).
Schluss der Veranstaltung: 20 Uhr

11. MAI
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

12. MAI
Muttertagskonzert

SO 17 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
Röm.-kath. Pfarrei St. Nikolaus

Am Muttertag präsentiert unsere Cembalistin und Organistin Eriko Wakita gemeinsam mit dem Duo Intakt ein vielseitiges und buntes Programm, welches sich speziell an alle Mütter, Frauen, sowie Familien der Gemeinde richtet.

18.-20. MAI
Pfingsttageslager

SA-MO
Reformiertes Zentrum Mischeli
Ev.-Reformierte Kirchgemeinde

Pfingsttageslager für Primarschul­kinder im Reformierten Zentrum Mischeli.

Weitere Infos bei Florence Develey Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

19. MAI
Mischeli-Konzerte

SO 17 Uhr
Mischeli-Kirche 
Freunde der Mischeli-Konzerte

«Eine kleine Nachtmusik» ist viel­leicht das berühmteste Werk von Wolfgang Amadeus Mozart.

Ursprünglich «Serenade» genannt, ist sie eine Abendmusik im Stile «leichter», wienerischer Unterhal­tungs­­musik der Jahre um 1790.
Sie wurde für ein Ensemble von zwei Violinen, Bratsche, Violoncello und Kontrabass geschrieben.

24. MAI
Die Storchenpaare im Erlenhof

FR 16 oder 18 Uhr
Bachbrücke beim Erlenhof
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Seit 2016 brüten in Reinach wieder Weissstörche. Ein gelungenes Beispiel für das Zusammenleben von Wild­tieren und Menschen mitten in der Agglomeration. Wer «Meister Ade­bar» kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen zur Führung von rund 1,5 Std. unter der Leitung von Toni Dürrenberger im Erlenhof.

25. MAI
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

25.|26. MAI
Kinder- & Jugendanlass

Das Wochenende vom 25.|26. Mai steht im Zeichen der Kinder und Jugendlichen. Am Samstag können sich die Kleinsten am Oase-Fest ver­gnügen. Gleichzeitig stellen die Basler Eisenbahn Amateure (BEA) im Ge­mein­de­saal ihre 11 Meter lange Modulanlage auf.
In der Werkstatt von Makerspace können Jugendliche ab 12 Jahren Ohrringe und Schlüsselanhänger herstellen oder den eigenen Song komponieren, welcher zu später Stunde live performt werden kann.
Am Sonntag findet auf dem Fiechten­schulhaus-Platz der alljährliche Kin­der­flohmarkt statt. Damit der Weg zu den BEA im Gemeindesaal nicht zu weit ist, führt der Ponyhof Reinach Kutschenfahrten durch.
Die BEA sind auch am Montag und Dienstag noch im Gemeindesaal, so hat jeder die Gelegenheit, die Anlage zu bestaunen und beim Rangierwett­be­werb­ mitzumachen.

25. MAI
OASE-Fest

SA 14-20 Uhr
Leimgruberhaus
Familienzentrum OASE

Kinder- und Jugendanlass

Spiel und Spass für Kinder sowie ein vielfältiges Verpflegungsangebot er­warten Sie am OASE-Fest.

Diverse Spiele (Büchsenwerfen, Entenfischen, Glücksrad, ...), Kinderschminken und vieles mehr lassen Kinderherzen höher schlagen.

Kommen Sie zum Leimgruberhaus und geniessen Sie einen kurzweiligen Tag mit Ihrer Familie.

25. MAI
Schmuck & Sound Werkstatt

SA ab 14-23 Uhr
Leimgruberhaus
Makerspace Reinach

Kinder- und Jugendanlass

Für JUGENDLICHE ab 12 Jahren

14-18 Uhr: Laserwerkstatt für persönliche Ohrringe oder selbst gestaltete Schlüsselanhänger.

14-23 Uhr: Sound-Werkstatt zum Erlernen von Musikproduktion mit Coding am Computer.

Ab 20 Uhr: Präsentiere deine Musik in einer Live Performance.

25.-28. MAI
Modellbahnanlage

SA 14-16 Uhr | SO 10-16 Uhr
MO & DI 10-12 | 14-16 Uhr
Gemeindesaal
Basler Eisenbahn Amateure

Kinder- und Jugendanlass

Wir präsentieren im Gemeindesaal eine Modulanlage, die sich über be­eindruckende 11 Meter erstreckt. Es wird ein reger Fahrbe­trieb garantiert.

Darü­ber hinaus organisie­ren wir einen span­­nen­den Rangier­wett­bewerb für Kin­der. Egal ob jung oder alt, komm vor­bei und lass dich von der faszinie­ren­den Welt der Modelleisenbahn begeistern.

26. MAI
Chinderflohmi

26. Mai | SO 10-16 Uhr
Fiechtenschulhaus Reinach
Kinderflohmarkt Reinach

Kinder- und Jugendanlass

Chinder verchaufe für Chinder!
Vo 5 bis 16 Johr.
Es het z'Dringge & warm z'Ässe.
Dr Flohmi findet by je­dem Wätter statt.
Amäldig erfor­derlich.

Mit der Kutsche des Ponyhofs vom Gemeindezentrum zum Fiechten und retour.

26. MAI
Kutschenfahrten

26. Mai | SO 10-16 Uhr
Gemeindehaus - Fiechtenschulhaus - Gemeindehaus
Ponyhof Reinach

Kinder- und Jugendanlass

Damit der Weg vom BEA im Gemeindesaal zum Chinderflohmi nicht zu weit ist, führt der Ponyhof Reinach Kutschenfahrten zu einem kleinen Kostenbeitrag durch.

28. MAI
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

28. MAI
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-20 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

29. MAI
Kasperlitheater

MI 15-16 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

«S verzauberte Kindsgitäschli»

Das neue Kindergartentäschchen der Prinzessin ist verschwunden. Was oder wer steckt bloss dahinter?

Auf Mundart erzählt von der Kasperlibühne Suppenkasper Oberwil.

31. MAI
Palais noir Openair

FR 17-23 Uhr
im Jugendhaus Palais noir
Jugendhaus Palais noir

Das Jugendhaus Palais noir feiert das 40jährige Bestehen mit einem zweitägigen Openair mit

Musik, Essen und Attraktionen

von und für die Reinacher Jugend in Kooperation mit jugendrelevanten Vereinen und Organisationen auf dem Areal des Jugendhauses.

Das Openair steht der gesamten Bevölkerung offen und ist gratis.

KB juni jub

01. JUNI
Palais noir Openair

SA 13-00 Uhr
im Jugendhaus Palais noir
Jugendhaus Palais noir

Das Jugendhaus Palais noir feiert das 40jährige Bestehen mit einem zweitägigen Openair mit

Musik, Essen und Attraktionen

von und für die Reinacher Jugend in Kooperation mit jugendrelevanten Vereinen und Organisationen auf dem Areal des Jugendhauses.

Das Openair steht der gesamten Bevölkerung offen und ist gratis.

01. JUNI
Chorkonzert «Gloria»

SA 19:30 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
Kantorei & kath. Kirchenchor

Die Reinacher Kantorei wird zusam­men mit dem katholischen Kirchen­chor «St. Nikolaus» von Reinach ein besonderes Konzert im Rahmen der 850-Jahrfeier der Gemeinde Reinach realisieren.

Zur Aufführung kommt das gut bekannte und wunderschöne «Gloria» von Antonio Vivaldi.

02.|09.|16.|23.|30. JUNI
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

2. JUNI | MITTAG
Reinacher Naturtag

KONZERT: Um 11 Uhr beginnen wir unseren Naturtag im Gemeindezentrum mit Musik von Ensembles der Musikschule Reinach. Das von der Natur in­spirierte Programm nimmt uns mit auf eine Reise, in der Melodien zau­berhaft mit Flora und Fauna verschmelzen. Die Reise geht weiter in den nahegelegenen Stadtpark, den alten Friedhof, wo uns Ines Schauer von BioDiversity4YOU die Reichhaltigkeit der Stadtnatur vorstellt. Wir er­fah­ren dort von der Vielfalt des angetroffenen Ökosystems und werden von weiteren Harmonien der Musikschule verzaubert.

TIERPARK: In einer weiteren Etappe erreichen wir den Tierpark. Dort erwarten die Gäste bis 17 Uhr Posten mit Aktivitäten rund um die Tiere und den Park. Wir schauen beim Schau-Schnitzen zu und können mit Alpakas trekken. Auch für das leibliche Wohl wird hier gesorgt sein.

2. JUNI | NACHMITTAG
Reinacher Naturtag

BIBER: Nach dem Mittag treffen wir uns um 14 Uhr am Heidebrüggli. Dort be­ginnend zeigen uns die Rangerinnen und Ranger des Natur­schutz­diens­tes Baselland Spu­ren der Biber entlang der Birs. Wir erfah­ren Spannen­des über die Lebens­weise dieser erst in den letz­ten Jahren in Reinach wieder hei­misch gewordenen Tiere. Die Spuren­suche endet ca. um 15.30 Uhr.

WEIHER: Im Anschluss an diese Spurensuche geht es zur Safari an die Beobach­tungs­platt­form des Natur- und Erlebnisweihers an der früheren ARA. Während einer Stunde entdeckt Ines Schauer von BioDiversity4YOU mit uns ab 16 Uhr die Fülle der vielfältigen Weiherlandschaft, die sich in den letzten fünf Jahren entwickelt hat. Hier erfahren wir, wer da quakt, summt und zirpt oder zwitschert und singt.

02. JUNI
Melodien in der Stadtnatur

Reinacher Naturtag
SO 11-12 Uhr
Gemeindezentrum
Musikschule Reinach
BioDiversity4YOU und
Gemeinde Reinach

Verschiedene Ensembles der Musik­schule Reinach präsentieren in thema­tischen und räumlichen Etappen eine Reise durch die Natur. Ihre Melodien und Rhythmen sind von der Schönheit der Natur inspiriert und werden be­gleitet von inhaltlichen Beiträgen, die den Wert der Biodiver­si­tät in der Stadtnatur untermalen.

02. JUNI
Tierparkfest

Reinacher Naturtag
SO 11-17 Uhr
Tierpark Reinach
Tierparkverein Reinach

Die Gäste erwarten verschiedene Pos­ten mit Aktivitäten rund um die Tiere und den Park. 

Für das leibliche Wohl sorgen zwei Food-Trucks, ein Kuchen- sowie ein Getränkestand.

Im und um den Park werden Sitzgelegen­heiten bereitstehen. 

Zusätzlich werden Schau-Schnitzen und Alpaka-Trekking angeboten.

02. JUNI
Auf den Spuren der Biber

Reinacher Naturtag
SO 14-15.30 Uhr
Heidebrüggli, Reinacher Heide
Naturschutzdienst Baselland

Die Rangerinnen und Ranger zeigen Ihnen gerne die Spuren, die der Biber entlang der Birs hinterlässt.

Sie erfahren Spannendes zur Lebensweise dieser Tiere, die in den letzten Jahren wieder in der Rei­nacher Heide heimisch geworden sind. Kein anderes Tier vermag seine Umge­bung derart wirkungsvoll umzu­gestalten.

Treffpunkt: Heidebrüggli.

02. JUNI
Auf Safari am Erlebnisweiher

Reinacher Naturtag
SO 16-17 Uhr
Beobachtungsplattform
BioDiversity4YOU

An der ehemaligen ARA Reinach ist eine vielfältige Weiherlandschaft ent­standen. Im fünften Sommer ihrer Entstehung entdecken wir die Fülle, die sich eingestellt hat.

Wir lernen einige Bewohner näher kennen und finden heraus, wer hier quakt und summt, wer zirpt, zwit­schert und singt.

Treffpunkt: Beobachtungsplattform am Natur- und Erlebnisweiher Reinach.

07. JUNI
Mischeli-Konzerte

FR 18 Uhr
Mischeli-Kirche 
Freunde der Mischeli-Konzerte

Dido & Aeneas
von Henry Purcell, Familienoper
für Kinder ab 7 Jahren

Die erste echte englische Oper, Dido & Aenas, ist ein einzigartiges Werk voller Kühnheit und Frische. Wir führen die­se Oper in gekürzter Familien­ver­sion auf. Ihre musi­kalischen Kon­tras­te und die einfache Handlung ma­chen sie zu einem idea­len Werk für einen ersten Kontakt mit der Welt der Oper.

08. JUNI
Mischeli-Konzerte

SA 18 Uhr
Mischeli-Kirche 
Freunde der Mischeli-Konzerte

Dido & Aeneas
von Henry Purcell, Familienoper
für Kinder ab 7 Jahren

Die erste echte englische Oper, Dido & Aenas, ist ein einzigartiges Werk voller Kühnheit und Frische. Wir führen die­se Oper in gekürzter Familien­ver­sion auf. Ihre musi­kalischen Kon­tras­te und die einfache Handlung ma­chen sie zu einem idea­len Werk für einen ersten Kontakt mit der Welt der Oper.

08. JUNI
Saisonabschluss
FC Reinach

SA 10-02 Uhr
Sportplatz Fiechten
FC Reinach

Der FC Reinach feiert den Saisonab­schluss.

Ab 10.00 Uhr wird ein Turnier im Kinder- und Juniorenfussball durchgeführt.

Ab 18.00 Uhr findet das letzte Heimspiel der 1. Mannschaft statt.

09. JUNI
850er Rundgang

SO 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

14. JUNI – 14. JULI
LIVE Viewing – Fussball EM 2024

Bruderholzstrasse 39
Jugendcafi Paradiso

Das Public Viewing im Jugendcafi Paradiso richtet sich an alle Gene­rationen. Der Event findet draussen und drinnen statt, mit einem breiten kulinarischen Angebot. Die Besucher*innen haben während dem Event die Möglichkeit, beim Tippspiel, beim Torwandschiessen oder bei der Tombola ihr Glück zu versuchen.

15. JUNI
Sommerfest Mischeli

SA 10-24 Uhr
Gesamtes Reformiertes Zentrum
Ev.-Reformierte Kirchgemeinde

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des neuen reformierten Zentrums mit breitem kulturellem Angebot, Spiel und Spass für alle Generationen inkl. Live-Musik, Public Viewing aller Fuss­ball-EM-Spiele abgerun­det durch ein breites kulinarisches An­gebot, ergänzt vom Som­mermarkt des Quartier­vereins Reinach Nord und den Aktivitäten des Vereins Drehscheibe.

15. JUNI
Sommerfest Mischeli

SA 10-20 Uhr
Im & rund ums Zentrum Mischeli
Quartierverein Reinach Nord

Sommerfest mit Warenmarkt,
42 Marktstände mit diversen Handwerkskünsten, Geschenkartikeln und vielem mehr. Auch der QVRN wird mit einem Stand vertreten sein.

15. JUNI
Sommerfest Mischeli

SA 14-17 Uhr
Spielcontainer Drehscheibe
Verein Drehscheibe

Sommerfest Drehscheibe
mit Live Musik und
Attraktionen für Kinder.

21. JUNI
Konzert des Männerchors

FR 19:30-22:30 Uhr
Mischeli-Kirche 
Männerchor Reinach

Männerchor Reinach live in concert.

21. JUNI
Feierabendkonzert der MG Konkordia Reinach

FR 20-21:30 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
MG Konkordia Reinach

Ein Konzert der Musikgesellschaft Konkordia Reinach.

Weitere Informationen und das Kon­zertprogramm sind rund einen Monat vor dem Konzert auf www.mgkreinach.ch zu finden.

22. JUNI
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

22. JUNI
Jazz Weekend

SA ab 17:30 Uhr
Ortszentrum
Gemeinde &
AGLR Lebendiges Reinach

An unserem zweitägigen Openair präsentieren wir 16 Acts auf 4 Bühnen und mehrere förderungswürdige Formationen der Musikschule Reinach im Ortszentrum von Reinach (Gemeindehaus-, Angensteiner-, Ernst Feigenwinter-Platz, Vorplatz der Schreinerei Wenger).
Eine Marching Band eröffnet das Festival um 17.30 Uhr.

23. JUNI
Jazz Weekend

SO 10-14:30 Uhr
Ortszentrum
Gemeinde &
AGLR Lebendiges Reinach

Am Sonntag präsentieren wir - zum 850-jährigen Jubiläum von Reinach - unser Spezialprogramm, mit 2 nationalen Topacts und dem schon traditionellen Jazzgottesdienst.

25. JUNI
Warenmarkt

DI 10-21 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

25. JUNI
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-21 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

29. JUNI
Libellen am Weiher

SA 13:30-16 Uhr
Natur- und Erlebnisweiher, Haid
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Libellen haben den 2020 eingeweih­ten Natur- und Erlebnisweiher an der Birs rasch besiedelt. Uns werden die vorkommenden Arten gezeigt und Fra­gen beantwortet zur Abfolge der Be­siedlung, aber auch zur Biologie und Fortpflanzung sowie dem Lebens­zyklus. Treffpunkt: vor dem Eingang zum Natur- und Erlebnis­weiher an der Birs in der Haid.

29. JUNI – 14. JULI
LIVE Viewing – Fussball EM 2024

Bruderholzstrasse 39
Jugendcafi Paradiso

Das Public Viewing im Jugendcafi Paradiso richtet sich an alle Gene­rationen. Der Event findet draussen und drinnen statt, mit einem breiten kulinarischen Angebot. Die Besucher*innen haben während dem Event die Möglichkeit, beim Tippspiel, beim Torwandschiessen oder bei der Tombola ihr Glück zu versuchen.

29. JUNI – 10. JULI
Public Viewing Fussball EM 2024

Ortszentrum
Saturday Sports

29. Juni – 2. Juli Achtelfinals
05.|06. Juli Viertelfinals
09.|10. Juli Halbfinals

Grosses Public Viewing zur Europa­meister­schaft mit grossem 6-Meter-Screen, Festbankgarnituren und Fest­betrieb für alle K-O-Phasen-Spiele ent­weder auf dem Gemeindeplatz oder Ernst Feigenwinter-Platz.

KB JULI neu

01. JULI
Eröffnung Gschichtliwäg

MO 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Gemeinde Reinach

An 10 Stationen befindet sich ein QR-Code, der von jedem Smartphone ge­lesen werden kann.
Nach dem Scannen an den diversen Stationen kann die Geschichte alleine, mit Freunden oder im Familienver­bund gehört werden.
Die Geschichte wechselt quartals­weise.

06. JULI
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

07.|14.|21.|28. JULI
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

12.|13. JULI
Streetfood-Festival

FR|SA 17-24 Uhr
um den Ernst Feigenwinter-Platz
IGOR

Organisiert von der IGOR (Interessen­gemeinschaft der Ortsvereine Rei­nach) für die Vereine von Reinach.
Findet an folgenden Orten statt:
Ernst Feigenwinter-Platz,
in und ums Heimat­museum, Kirchgasse, Ziegelgasse.
Teilnehmer sind ausschliesslich Reinacher Vereine.

12.|13. JULI
Jodlerchilbi

FR|SA 17-23 Uhr
Ernst Feigenwinter-Platz
Jodlerclub

Jodlerchilbi auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit Stubete für alle ab 18.00 Uhr am Freitag, 26. Juli, und Chilbiprogramm mit Gast-Jodlerklub, Alphorn und Musikformation am Samstag, 27. Juli, ab 19.00 Uhr.

Die Festwirtschaft ist ab 17.00 Uhr geöffnet.

17. JULI
KEIN 850er Rundgang

Dieses Datum wurde irrtümlicherweise publiziert.

Das dafür vorgesehene Datum ist am SA 17. August 2024

30. JULI
Warenmarkt

DI 10-21 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

30. JULI
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-21 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

KB AUG neu

01. AUGUST
1. August-Brunch

DO 10-15 Uhr
Gartenbad Reinach
Gemeinde Reinach

Am gemütlichen 1. August-Brunch im Gartenbad sind alle herzlich willkom­men. Es gibt ein vielseitiges Früh­stücks­buffet für Gross und Klein.

Für den Brunch wird ein Bändeli benötigt, das im Gartenbad (Badibeizli) erhältlich ist.

04.|11.|18.|25. AUGUST
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

09.|10. AUGUST
Open Air Filmtage Reinach

FR|SA 18:30 Uhr
Schulhausplatz Fiechten
Verein Filmtage Reinach

Die Open Air Filmtage Reinach sind eine kostenlose Veranstaltung, an welcher die schönsten Filme der letzten 12 Monate gezeigt werden, umrahmt von Stargästen und einem passenden Filmmenü pro Abend.
Geniessen Sie Filmperlen unter freiem Himmel.

16. AUGUST
Open Air Filmtage Reinach

FR 18:30 Uhr
Schulhausplatz Fiechten
Verein Filmtage Reinach

Die Open Air Filmtage Reinach sind eine kostenlose Veranstaltung, an welcher die schönsten Filme der letzten 12 Monate gezeigt werden, umrahmt von Stargästen und einem passenden Filmmenü pro Abend.
Geniessen Sie Filmperlen unter freiem Himmel.

17. AUGUST *
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

* wurde irrtümlicherweise per 17. Juli publiziert.

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

17. AUGUST
70 Jahre Pfadi Angenstein

SA 14-02 Uhr
Jugendhaus Palais noir
Pfadi Angenstein

Feiert mit uns das 70-jährige Jubiläum der Pfadi Angenstein! Erlebt eine Welt voller Abenteuer, Spass und Gemein­schaft.
Ein mitreissendes Rahmenpro­gramm für Jung und Alt, begleitet von packender Live-Musik und vielfältigen Verpflegungsoptionen, machen dieses Jubiläum unvergesslich.
Seid dabei und feiert mit uns!

17. AUGUST
Open Air Filmtage Reinach

SA 18:30 Uhr
Schulhausplatz Fiechten
Verein Filmtage Reinach

Die Open Air Filmtage Reinach sind eine kostenlose Veranstaltung, an welcher die schönsten Filme der letzten 12 Monate gezeigt werden, umrahmt von Stargästen und einem passenden Filmmenü pro Abend.
Geniessen Sie Filmperlen unter freiem Himmel.

23. AUGUST
Tanzabend im Sommer

FR 18-22 Uhr
Leimgruberhaus
kultur in reinach,
AGLR Lebendiges Reinach

Tanzbühne mit vorgängigem Tanzkurs zum Thema STANDARDTÄNZE. Es wird eine Tanz­büh­ne neben dem Ge­meinde­platz­brun­nen geben. Im «Treffpunkt Leimgruberhaus» können Sie Getränke und Snacks geniessen. Vor der Bühnen­öffnung (18-19 Uhr) bie­tet ein*e Tanz­lehrer*in einen kosten­gün­sti­gen Kurs an. Anschlies­send steht die Bühne allen, die tanzen möchten, kostenlos zur Verfügung.

24. AUGUST
Tanzen für alle

SA 15-17 Uhr
Gemeindeplatz
mit dem Volkstanzkreis Reinach

Wir vom Volkstanzkreis Reinach laden alle Interessierten ein, mit uns ein­fache Tänze zu tanzen (bei Schlecht­wetter Gemeindesaal).
Keine Vor­kennt­nisse nötig! Nur Freude an Musik & Bewegung.

Der Volkstanz­kreis tanzt Schweizer und internatio­nale Tänze. Jeden Dienstag (während der Schul­zeit) von 19.30-21.45 Uhr in der Aula des Bachmatt­schul­hauses.
Schnuppern erwünscht.

25. AUGUST
Palais z'Morge & Ausstellung

SO 10-17 Uhr
im Jugendhaus Palais noir
Jugendhaus Palais noir

Das Jugendhaus Palais noir lädt alle interessierten Personen zum gemeinsamen Brunch und zum Besuch der Ausstellung «40 Jahre Palais noir» im Jugendhaus ein.
Anmeldungen für den Brunch bitte per Telefon an 079 585 49 71 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

27. AUGUST
Warenmarkt

DI 10-21 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

27. AUGUST
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-21 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

31. AUGUST
850er Rundgang

SA 10 & 14 Uhr
vor dem Heimatmuseum
Glo-Bi ag

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch das historische Zentrum von Rei­nach. Die Glo-Bi ag führt Sie an be­kann­­te und unbekannte Orte und er­zählt span­nen­de, lustige und inspi­rie­rende Aspekte der Reinacher Ge­schich­te, illustriert mit Bildmate­rial der Stif­tung Ernst Feigenwinter. Der Rund­gang ist kostenlos und dauert rund 90 Minu­ten. Keine Anmeldung erforderlich.

31. AUGUST
Tanzabend im Sommer

SA 18-22 Uhr
Leimgruberhaus
kultur in reinach,
AGLR Lebendiges Reinach

Tanzbühne mit vorgängigem Tanzkurs zum Thema LINE-DANCE
Es wird eine Tanz­büh­ne neben dem Ge­meinde­platz­brun­nen geben. Im «Treffpunkt Leimgruberhaus» können Sie Getränke und Snacks geniessen. Vor der Bühnen­öffnung (18-19 Uhr) bie­tet ein*e Tanz­lehrer*in einen kosten­gün­sti­gen Kurs an. Anschlies­send steht die Bühne allen, die tanzen möchten, kostenlos zur Verfügung.

KB SEP

01.|08.|16.|22.|29. SEPTEMBER
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

07. SEPTEMBER
SwissJumpCup24

SA 10-16:30 Uhr
Turnhalle Fiechten
Rynach-Skippers

Ein Spasswettkampf im Seilspringen, der für alle gedacht ist. Es wird in verschiedenen Disziplinen gegeneinander angetreten, unter an­derem Speed, Long Rope, Double Dutch und 8-Sprint.

Auf den Eltern-Kind-Speedrelay am Nachmittag freuen sich alle immer ganz besonders!

07. SEPTEMBER
10 Jahre Spitex Region Birs

SA 10-16 Uhr
Spitex Zentrum
Spitex Region Birs

Tag der offenen Tür im Spitex Zentrum an der Kägenstrasse 17 in Reinach.

07. SEPTEMBER
Mischeli-Forum

SA 15-17 Uhr
Kirchgemeinde-Zentrum Mischeli
Ev.-Reformierte Kirchgemeinde

«Aus dem alten Reinach»
Geschichten und Anekdoten
Referent: Herr Fredi Kilchherr
Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Nach einem Einführungsreferat ist genü­gend Zeit für Diskussion & Gesprä­che vorhanden.
Auch für Getränke ist gesorgt.

08. SEPTEMBER
Herbstkonzert

SO 17 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
Röm.-kath. Pfarrei St. Nikolaus

Im September erklingt ein mitreis­sen­des Herbstprogramm mit Barockmusik vom Feinsten, gespielt von unserer Cembalistin und Organistin Eriko Wakita, zusammen mit der Block­flötistin Laura Schmid.

Fotografien an Events
Bitte lächeln

Wir halten Erinnerungen an öffentlichen Anlässen fest, die mit dem Jubiläums-Label «850 Joor Rynach» auftreten. 

Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, denn wir möchten die Stimmungen der einzelnen Aktivitäten mit den Gästen auch dokumentarisch weiterverwenden.

Mehr Informationen finden Sie unter: Einverständniserklärung Bild- & Videoaufnahmen.

13.-15. SEPTEMBER
Rynach Fescht

13. September | FR 16-02 Uhr
14. September | SA 10-02 Uhr
15. September | SO 10-17 Uhr

Verein «366 x 850 Joor Rynach»

Unser Stadt- und Dorf-Fescht wird an drei Tagen rund ums Gemeinde­haus, über die Kirchgasse bis zum Heimatmuseum und dem Ernst Feigenwinter-Platz stattfinden. Es werden bis zu 15'000 Besucherin­nen und Be­sucher erwartet. 

21. SEPTEMBER
Grosser Flohmarkt

SA ab 09 Uhr
Fiechten Schulhausplatz
Ski-Club Reinach

Mit 100 Aussteller*innen ist der Floh­markt stark in der Region verankert und prä­sentiert den Besucher*innen immer wieder ein attraktives Angebot an Ge­brauchtem. Zudem verwöhnt der Ski-Club Reinach BL seine Be­su­chenden jeweils kulina­risch während des Flohmarkts. Auf der Homepage www.ski-club-reinach-bl.ch werden alle Events / Aktivitäten jeweils angekündigt.

21. SEPTEMBER
16. Reinacher Mosttag

SA 09-15:30 Uhr
Bienenhaus Wildhaber
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Wir sammeln im Obstgarten Rüttenen Äpfel und Birnen von den Hoch­stamm­bäumen ein.
Danach verarbei­ten wir diese beim Fichtenhof in Ther­wil zu frischem Most. Gemein­sames Mittagessen wird offeriert.

Anmeldung bis 19. September erfor­der­lich an Lukas Merkelbach, Tel. 079 704 57 27.

21. SEPTEMBER
Dreigangmenü Kochkurs

SA 09:30-15 Uhr
Fiechten Schulhaus
Hobby Kochclub Rynach

Kreiere ein 3-Gangmenü.

Fregola Sarda – Tagliata mit Beilagen – Profi­teroles. Fregola Sarda sind, wie es der Name bereits verrät, eine sardische Spezialität. Im Unterschied zu «norma­len» Teigwaren werden die Bällchen aus Hartweizengries, die aussehen wie Pfefferkörner, im Ofen geröstet. 
Anmeldung erforderlich.

24. SEPTEMBER
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

24. SEPTEMBER
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-20 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

25. SEPTEMBER
Kasperlitheater

MI 15-16 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

«Der Angsthase»

Michi, Kasperlis Freund, hat vor allem Angst, sogar vor Schnecken und Mäusen. Ob es Kasperli gelingt, ihm zu helfen? In diesem Stück gehts um Mut und Übermut.

Auf Mundart erzählt von der Kasper­libühne Suppenkasper Oberwil.

KB OKT

06. OKTOBER
Richtung Süden

SO 08-11 Uhr
Bushaltestelle Reinach Chäppeli
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Millionen von Zugvögeln ziehen in diesen Wochen über die Schweiz nach Süden. Wir wandern und beobachten den Vogelzug vom Chäppeli über den Räbgarte, Erlenhof und zum Beobachtungsstand im Hagendorn. Fernglas mitnehmen.
Individuelle Heimreise ab 11 Uhr möglich.

06.|13.|20.|27. OKTOBER
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

07.|09.|10. OKTOBER
Kinderfilmfestival

MO|MI|DO je 15-17 Uhr
Gewölbekeller im Gemeindehaus
Gemeinde Reinach

Die Gemeinde Reinach zeigt jeweils am Montag, Mittwoch und Donners­tag am Nachmittag in der zweiten Herbstferienwoche im Gewölbekeller vom Gemeindehaus je einen Film für Reinacher Kinder.

Der Eintritt ist gratis, aber es braucht eine Anmeldung. Es gibt ein Zvieri mit Getränk.

13. OKTOBER
Saat- & Erntefest auf dem Neuhof

SO 10-14 Uhr
auf dem Neuhof
Kirchgemeinden & Neuhof-Team

Die Evangelisch-reformierte und Rö­misch-katholi­sche Kirch­ge­mein­de und das Neuhof-Team laden Sie zu einem öku­me­ni­schen Gottes­dienst zum Ernte­dank­fest ein.

Dabei wird gemeinsam ein Feld angesät und gegrillt. Der Neuhof befindet sich bei der 11er Tramhalte­stelle «Reinach Süd».

19. OKTOBER
Einweihung Schulhaus-Neubau

SA 10-19 Uhr
Schulhaus Surbaum
Primarstufe Reinach & Gemeinde

Einweihung des neuen Schulhauses Surbaum mit verschiedenen Angebo­ten, wie Führungen durch die Innen­räume, Spiele für Kinder und Festbe­trieb.

25.-28. OKTOBER
WBZ-Flohmarkt

FR 17-21 Uhr | SA+SO 10-18 Uhr 
MO 12-18 Uhr
Im WBZ
WBZ

Der WBZ-Flohmarkt ist eine jährliche Schatzsuche mit sozia­lem Mehrwert. Freiwillige sammeln das ganze Jahr über Gegenstände, um sie auf einem der grössten und schöns­ten Flohmärkte in der Region zu ver­kau­­fen. Der Erlös unterstützt Men­schen mit Behinde­rung. Hier findet jeder etwas Passen­des. Ein Besuch lohnt sich!

29. OKTOBER
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

29. OKTOBER
kmu-Bar am Monatsmärt

DI 17-20 Uhr
im Hof des Heimatmuseums
kmu Reinach

Kommen Sie vorbei auf einen Drink
an die kmu-Bar hinter dem Heimat­museum.

Ein Mitglied oder der Vorstand von kmu Reinach werden die Bar betrei­ben.

KB NOV neu

01.-03. NOVEMBER
Kunst in Reinach

FR ab 18:30 – SO 17 Uhr
im Gemeindehaus
Gemeinde Reinach

Die regionale Kunstausstellung
Rund 30-35 Kunstschaffende aus dem Dreiland stellen an 3 Tagen aus. Zusatzaus­stellung Young-Art mit Nachwuchs­küntler*innen bis 20 Jahre. Alle Kunstschaffenden sind während der Ausstellung vor Ort, um mit Ihnen ins Ge­spräch zu kommen.

Der Verein AGLR Lebendiges Reinach sorgt für die Verpflegung im Leimgruberhaus.

02. NOVEMBER
Turnerobe TV Reinach

SA ab 18:30 Uhr
Weiermatthalle
Turnverein Reinach

Ein Abend mit verschiedenen turneri­schen Darbietungen der unterschied­lichs­ten Altersgruppen aus dem Turn­verein Reinach.
Warme Küche sowie ein Kuchenstand sorgen bis 22:30 Uhr für das kuli­narische Wohlergehen.
An der Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen und im Anschluss besteht in der Bar die Möglichkeit, gemeinsam zu feiern.

03.|10.|17.|24. NOVEMBER
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

04. NOVEMBER
Unsere Höhlenbrüter

MO 19-20:30 Uhr
Aula Fiechten Schulhaus
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Der Naturfilm zeigt, wie verschiedene einheimische Höhlenbrüter, deren Nistplätze bei uns zunehmend knapp werden, auch auf ungewohnte Plätze ausweichen.

Die Wichtigkeit von Totholz in unseren Wäldern wird bildlich dokumentiert.

14. NOVEMBER
Reinach redet

DO 18:30 Uhr
Aula Bachmatten
Reinach redet

Reinach redet greift aktuelle Jugend- bzw. gesell­schafts­rele­vanteThemen auf und redet darüber. Im Projekt engagieren sich diverse jugendrelevante Akteur*innen aus Reinach und der näheren Umgebung.

Türöffnung um 18.30 Uhr mit Beginn um 19:00 Uhr, Ende um 22:30 Uhr.

16. NOVEMBER
Escape the library

SA 10-16 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

Escape the library ist ein Spielprin­zip, bei dem es darum geht, in einer Gruppe von 3-5 Personen (Mindestalter 8 Jahre) eine Reihe von Rätseln zu lösen und in vorge­gebener Zeit aus einem unserer verschlossenen Räume zu entkommen.

Geniessen Sie mit viel Spass unsere für Sie ausgetüftelten 3 Räume.

16. NOVEMBER
Mischeli-Forum

SA 15-17 Uhr
Kirchgemeinde-Zentrum Mischeli
Ev.-Reformierte Kirchgemeinde

«Mit Reinach ging’s aufwärts -
von 1798 bis 1914»
Referent: Dr. Hans Utz
Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Nach einem Einführungsreferat ist genü­gend Zeit für Diskussion & Gesprä­che vorhanden.
Auch für Getränke ist gesorgt.

20. NOVEMBER
Übergabe UNICEF-Label

MI 14-17 Uhr
Heimatmuseum Reinach
Gemeinde Reinach

Zum 4. Mal wird der Gemeinde Reinach das Label

«Kinderfreundliche Gemeinde»

von Unicef-Schweiz und Liechtenstein überreicht.

24. NOVEMBER
Winteraktiv?

SO 9-11:30 Uhr
Tramendstation Aesch Dorf
Verein für Natur- und
Vogelschutz Reinach

Von Aesch nach Dornach
Wie überleben die sogenannten Standvögel wie Haussperlinge, Amsel, Kohlmeisen, Buntspechte u. a. die Kälte, Eis und Schnee?
Wir nehmen ihre Winterstrategien un­ter die Lupe. Unser Spaziergang führt uns von Aesch der Birs entlang Rich­tung Dornach.
Fernglas mitbringen.

24. NOVEMBER
Lottomatch

SO 13-20 Uhr
Restaurant Fiechten
FC Reinach

Der FC Reinach organisiert den tradi­tio­nellen Lottomatch für Jung und Alt mit reichhaltigen Preisen.

24.-29. NOVEMBER
Jahresausstellung «Villa Kunterbunt»

SO 11-16 Uhr
(Vernissage & Verkauf) |
MO-DO 9-17 Uhr (Verkauf)
Im WBZ
WBZ

Die Jahresausstellung steht dieses Jahr unter dem Motto «Unsere Villa Kunterbunt». Das ganze Jahr hindurch stellen Menschen mit Behinderung im kreativAtelier kunsthandwerkliche Produkte her. Dabei wird das aktuelle Motto in unterschiedlichen Facetten aufgegriffen und umgesetzt.

26. NOVEMBER
Warenmarkt

DI 10-20 Uhr
im Ortszentrum
Märtverein Rynach

Monats-Warenmarkt mit ca. 100 Stän­den, grosses Warensortiment, orga­nisiert durch den Märtverein Rynach.

Food-Piazza auf dem Ernst Feigen­winter-Platz mit rund 180 Sitzplät­zen, teilweise gedeckt, viele lokale und regionale Anbieter, Ausschank von Bären-Bräu aus dem Heimat­museum.

27. NOVEMBER
Kasperlitheater

MI 15-16 Uhr
Gemeinde- & Schulbibliothek
Gemeinde- & Schulbibliothek

Pirat Schlotterzahn

Ein uralter Piratenschatz ist ver­schwun­den.
Wer steckt dahinter?

Auf Mundart erzählt von der Kasperli­bühne Suppenkasper Oberwil.

30. NOVEMBER
Lichtzauber

SA 17:30 Uhr
Gemeindehausplatz
Kmu Reinach

Festliches Einschalten der Reinacher Weihnachtsbeleuchtung im Dorf­zentrum.
Kmu Reinach freut sich, Sie am Lichtzauber zu begrüssen.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

vor 30. NOVEMBER
Geschenkgutschein fürs Jubiläumsbuch

Die ideale Geschenkidee für alle Rynacher*innen: Verschenken Sie das Jubiläumsbuch zu Weih­nachten mit einem Ge­schenk­gutschein!

Bestellen Sie Ihre Exemplare mit einem persönlichen Ge­schenk­gutschein sowie einem speziellen Mehrwert bis 30.11.2024 zum Vorzugspreis von CHF 30.--.

Am 11. Dezember 2024 können Sie Ihren per­sön­lichen Geschenk­gut­schein für das Jubiläums­buch am Stand der Gemeinde am Weih­nachts­markt abholen.

KB DEZ

01.|08.|15.|22. DEZEMBER
WochenBeiträge

Jede Woche im Jubiläumsjahr wird eine interessan­te, skurrile, fröhliche und erhei­tern­de Ge­schichte erscheinen.

Diese Reinacher Trouvaillen werden verfasst vom lokalen Autorenteam mit Fabia Maieroni, Tobias Gfeller und Caspar Reimer.

Lassen Sie sich von unseren WochenBeiträgen überraschen, welche wir generell am Sonntag publizieren. 

01. DEZEMBER
Kirchenkonzert

SO 17-18:30 Uhr
Kath. Kirche St. Nikolaus
MG Konkordia Reinach

Ein Konzert der Musikgesellschaft Konkordia Reinach.

Weitere Informationen und das Kon­zertprogramm sind rund einen Monat vor dem Konzert auf www.mgkreinach.ch zu finden.

06. DEZEMBER
Taufzeremonie & Santiglaus

FR 18 Uhr
Beim Dorfbrunnen
Zunft zu Rebmessern

Traditionsgemäss nimmt die Zunft zu Rebmessern ihre neuen Mitglieder an einer eindrücklichen Taufzeremonie beim Dorfbrunnen in die Zunft auf. Die Reinacher Bevölkerung ist herzlich zum öffentlichen Taufakt eingeladen.

Jedes Kind, das dem Santiglaus einen Vers vorträgt, bekommt ein Santiglau­sen­säckli und die Erwachsenen sind zu einem Umtrunk einge­laden.

07. DEZEMBER
Weihnachtsmarkt Mischeli

SA 10-17 Uhr
Rund ums Mischeli-Center
Quartierverein Reinach Nord

Marktstände in und vor dem Mischeli-Center und auf dem Generationen­park.

07. DEZEMBER
Santiglaus im Tierpark

SA 14-16 Uhr
Tierpark Reinach
Tierparkverein Reinach

Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen, den Santiglaus im Tierpark zu treffen, Sprüche aufzusagen oder selbstgemachte Geschenke zu über­reichen.

Kinder erhalten ein Santi­glaus­säckli, Erwachsene Tee und Glüh­wein gegen Spende. An der Feuer­schale kann man sich aufwärmen und Weihnachtsgutzis geniessen.

07. DEZEMBER
Ski-Hütten Gaudi zum 2ten

SA 17:30-24 Uhr
Weiermatthalle
Ski-Club Reinach

Die bestens bekannten Alpenraudis und der schon 6-fach in der Weier­matthalle aufgetretene Sondergast «Alpenland-Sepp» werden das Publikum von den Sitzen reissen! 

Türöffnung um 17.30 Uhr.

Eine tolle Tombola sowie unsere feine Küche werden das ihrige dazu beitra­gen.

11. DEZEMBER
Weihnachtsmarkt mit Corso der Harley Niggi Näggi

MI 12-20 Uhr
im Ortszentrum
AGLR Lebendiges Reinach

Erfreuen Sie sich an weihnachtlich de­korierten Ständen mit auserlese­nem Kunsthandwerk. Für die Kleinsten wer­den Geschichten im Leimgruber­haus erzählt und der Santiglaus ver­teilt Säckli. Verschiedene Essens­stän­de und musi­kalische Darbietungen sorgen für ge­müt­liches Beisammen­sein. Am frühen Abend heissen wir die Harley Niggi Näggi bei uns willkommen.

11. DEZEMBER
Geschenkgutschein fürs Jubiläumsbuch

MI 16-20 Uhr
am Weihnachtsmarkt
im Ortszentrum

Die ideale Geschenkidee für alle Rynacher*innen: Verschenken Sie das Jubiläumsbuch zu Weih­nachten mit einem Ge­schenk­gutschein!

Am Weih­nachts­markt am Stand der Gemein­de können Sie Geschenk­gut­scheine für das Jubiläums­buch zum Vorzugspreis von CHF 30.-- kaufen.

Das erinnerungswürdige Jubiläums­buch 850 Joor Rynach wird im Mai 2025 er­schei­­nen. Danach kann es zu CHF 36.60 erworben werden.

14. DEZEMBER
Krippenspiel

SA 17-18 Uhr
Mischeli-Kirche 
Ev.-Reformierte Kirchgemeinde

Eine grosse Schar Kinder führt ein fröhliches Musical zu einer Weihnachts­geschichte auf.

Geeignet für Kinder wie für Erwachsene.

Dauer ca. 60 Minuten,
Eintritt frei, Kollekte.

jan25

05. JANUAR 2025
Neujahrapéro

SO 12-13:30 Uhr
Ort noch offen
Gemeinde Reinach

Der Neujahrsapéro 2025 bildet den Abschluss vom Jubiläumsjahr
«366 x 850 Joor Rynach».

Alle sind herzlich eingeladen.

Schauen Sie auf der Website www.reinach-bl.ch nach,
wo der Neujahrsapéro stattfindet.


Noch kein Jahres-Programm als Heft?

Dann holen Sie sich im Eingangsbereich der Gemeinde Reinach oder bei der Raiffeisenbank in Reinach noch ein odere mehrere Exemplare.

Downloads

Hier finden Sie die digitale PDF-Version unseres Jahres-Programmes sowie des Jahres-Kalenders


Bitte lächeln

Wir halten Erinnerungen an öffentlichen Anlässen fest, die mit dem Jubiläums-Label «850 Joor Rynach» auftreten. 

Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, denn wir möchten die Stimmungen der einzelnen Aktivitäten mit den Gästen auch dokumentarisch weiterverwenden.